Haare

Tag

KENNT DEIN HAAR SCHON OLAPLEX?

Heute bin ich brünett … gestern war ich noch blond. Genauso wie vor drei Monaten, wegen Selbstverwirklichung, Trennung und Tränen, aber zuvor war da wieder diese dunkle Mähne, weil das Make-up so einfach viel schöner aussieht. Hell oder dunkel, das ist  mir oft ziemlich egal. Ich wechsle die Farbe zumindest so zuverlässig, wie H&M seine Schaufensterdeko. Gut ist das nicht für die Haare, schon klar. Ich hab’s mit Kokosnussöl versucht wieder hinzubiegen. Gebogen hat sich ja auch was, nur leider meine Haarspitzen (im 45° Winkel). Also musste ich ernüchternd feststellen, dass es nicht wirklich viel gebracht hat, außer mehr Volumen. Das fand ich dann doch ganz prima. Mit den Ölen hab...

GEHEIMWAFFE KOKOSÖL

Haare hell, Haare dunkel. Geglättet, geföhnt, geflochten und dann wieder Locken. Meinen Haaren tu‘ ich seit Jahren wirklich viel an. Dass ich immer noch welche auf dem Kopf habe, wundert mich jeden Tag mehr. Ja, ich färbe bzw. blondiere meine Haare selbst, bin ziemlich routiniert darin, aber seit der letzten Behandlung hab ich es wohl etwas übertrieben. Noch dazu, zwei Wochen nonstop, Sonne, Meer- und Chlorwasser. Jetzt sind sie trocken wie die Wüste Gobi. Da kommt jetzt ein altbewährtes Wundermittel ins Spiel. Das Kokosöl habe ich aus dem Internet und hauptsächlich hab ich es als Hautpflege verwendet. Als Haarmaske erst ein einziges Mal vor ca. einem halben Jahr benutzt und...