LIEBE AUF DEN 2. BLICK

münchen

Eine Liebeserklärung: Was soll ich sagen, du hast mich gefesselt, hast mich auf die Probe gestellt, mehr Selbstbewusstsein geschenkt. Ohne dich hätte ich mich bestimmt nicht so entwickelt. Du hast mir die schönen und auch die hässlichen Seiten gezeigt. Mir gezeigt, dass man dich auch alleine mehr als gut erkunden kann. Den Englischen Garten, die Pinakotheken, das Nymphenburger Schloss und Open-Air-Veranstaltungen am Königsplatz lieben gelernt. Du bist Vergangenheit und die Zukunft. Hast mich zum strahlen, lachen und weinen gebracht. Neue Freundschaften schließen lassen und mir das Gefühl der Ruhe, Zufriedenheit und des Ankommens gegeben. Die Liebe zum Tram fahren gelernt, das S- und U-Bahn System studieren lassen. Du zeigst mir tagtäglich, wie schön das Leben sein kann. Zeigst mir, wie gut und gleichzeitig schlecht es einem hier gehen kann. Mischt erfolgreich Menschen aus aller Welt und lässt alle Kulturen im Oktober eine Einheit werden. Du bist stets einen Besuch wert. Im Frühjahr, wie im Winter.

„Wer einmal nach München kommt, der bleibt in München.“ Das waren die ersten Worte, die ich von meinem Onkel nach einem Bewerbungsgespräch gehört habe. Das ist jetzt schon bald sechs Jahre her. Und ich bin immer noch hier, hier in München.

12941132_1067181449987082_2135599825_oSommer Tollwood im Olympiapark

More about Anita

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.